„Locker bleiben“   Wochenendseminar in Koblenz                

Sa. 8.6. & So. 9.6.2019   und   Sa. 10.8. & So. 11.8. 2019

Lernen macht Spaß und hören lohnt sich!
Dieses Seminar ist fachlich, authentisch und für „jeden Hund“ geeignet!
 

Seminarbeschreibung:

 

Sabine Wedderhoff, Hundetrainerin und Hundepsychologin mit 25 Jahren Berufserfahrung,
bietet erstmals in Koblenz an einem Wochenende ein Hundeseminar mit geballtem Fachwissen und Kompetenz an.  
Kommen Sie mit auf eine spannende Entdeckungsreise in die gewaltfreie und positive Hundeausbildung.
Mit dem selbst entwickeltem Ausbildungskonzept erlernen Sie eine Kommunikation auf Augenhöhe zu Ihren Hund aufzubauen.
Trainieren statt dominieren, das ist die moderne Hundeausbildung.

Die auf den Alltag abgestimmten Seminarinhalte, helfen dem Mensch-Hund-Team
eine vertrauens¬volle und positive Verbindung auf Augenhöhe zu entwickeln.
Aufgrund weiterer Teilnehmer und des stadtnahen Trainings, können die erlernten
Inhalte auch unter Ablenkung gefestigt werden.

 

Verstehen  Vertrauen  - Verbindung


In diesem Seminar wird explizit auf jedes Mensch-Hund Team eingegangen.
Wenn Sie die Sprache Ihres Hundes richtig interpretieren, schaffen Sie die
Voraussetzung für eine verständnisvolle und positive Beziehung zwischen Ihnen und Ihrem Hund!
Das ist der erste und wichtigste Schritt zum glücklichen Mensch-Hund -Team!

 


Lernziel:

 

  • Alltagstraining – Alltägliche Begegnungen, Impulskontrolle
  • Wie ist der Umgang im Mensch-Hund Team?
  • Wie gestalte ich einen angenehmen Alltag mit meinem Hund?
  • Wie können ernsthafte Konflikte bei Hundebegegnungen erkannt, eingeschätzt und positiv gelöst werden?
  • SOS Signal aufbauen und festigen, dieses rettet Hundeleben!
  • Was steckt hinter der Impulskontrolle?
  • Trainieren statt dominieren
  • Rückruf & Bindung
  • Jedes Team erhält am Ende des Seminars einen von mir erarbeiteten Trainingsplan und ein Überraschungsgeschenk

 

Das Laufen an lockerer Leine. Aufbau des Rückrufes unter Ablenkung , wie  Menschen
andere Hunde oder anderen Alltagsreizen. Generalisieren der Basissignale wie Sitz, Platz und die Ablage auf Entfernung.
Orientierung und Vertrauen zum Hundebesitzer aufbauen. Daruch wird die Aufmerksamkeit, der Blickkontakt und
die Konzentration gefördert und gefestigt.  Adäquates Verhalten bei der Begegnung  von Menschen - Artgenossen.
Verfestigen des Abbruchkommandos mit steigender Ablenkung. Weiteres üben des Abbruchsignales wie „nein“.
Festigen des „SOS“ Signales wie „STOP oder HALT“ unter Ablenkung.  Arbeiten mit einem positiven Verstärker z.B. das „Makern“.

 


Exklusiv bei Dog Fun:

 

  • Schriftliche Anleitungen mit allen Übungen im Dog Fun Trainingsplan auf jedes Team zugeschnitten
  • Informationen wie Erste Hilfe, Gifte und Gefahren die überall lauern können
  • Theoretischer Unterricht während des Seminars

 

Voraussetzungen:

 

  • Eingeladen sind Hunde ab 6 Monate, mit oder ohne Basisausbildung
  • Gültiger Impfausweis
  • Haftpflichtversicherung

 

 

 Ablauf beider Seminare:   

 

Sa. 9.6. & So. 10.6.2019         Sa. 10.8. & So. 11.8. 2019

 

Samstag:
Koblenz (genauer Treffpunkt wird bei der Anmeldung mitgeteilt!)
09:00 - 10:00 Uhr: Treffen
10:00 - 10:15 Uhr: Begrüßung der Teilnehmer
10:15 - 12:00 Uhr: Seminar Teil I

12:00 - 13:30 Uhr: Mittagspause

13:30 - 15:15 Uhr: Seminar Teil II
15:15 - 15:45 Uhr: Snackpause

15:45 - 17:30 Uhr: Seminar Teil III

17:30 - 18:00 Uhr: Offene Fragerunde und Verabschiedung

 

Sonntag:
09:00 - 10:00 Uhr: Treffen
10:00 - 12:00 Uhr: Seminar Teil VI

12:00 - 13:30 Uhr: Mittagspause

13:30 - 15:15 Uhr: Seminar Teil V
15:15 - 15:45 Uhr: Snackpause

15:45 - 16:30 Uhr: Erfahrungsaustausch der erlernten Elemente mit offener Fragerunde und Verabschiedung

 

Ihr persönlicher Trainingsplan wird binnen einer Woche per E-Mail zugesandt.

 


Welche Kosten fallen an?

Die Teilnahmegebühr beträgt pro Team (Mensch/Hund) 195,00 Euro,  pro weitere Person 95,00 Euro und
schließt während des Seminars die Verpflegung mit Mineralwasser und Apfelsaft, Obst sowie in der Pause Snacks ein.
Die Gebühr wird per Vorauskasse geleistet und ist nicht erstattbar. Genaues entnehmen Sie bitte der AGB.

Wo findet das Seminar statt und welche Anreisemöglichkeiten gibt es?

Veranstaltungsort Koblenz
Alle Infos zur Anreise finden Sie hier.

Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten an der Veranstaltungsstätte?

 

 

 

Muss ich mich für das Seminar vorab anmelden?

Für das Seminar ist eine Anmeldung im Vorfeld erforderlich. Ich bitte Sie, die verbindliche Anmeldung über die Homepage
www.hundeschule-dog-fun.de / Seminar Koblenz zu tätigen.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, ich empfehle eine frühzeitige Anmeldung.

 

 


Gibt es die Möglichkeit, während des Seminars Fragen zu stellen?

Während des Seminars können gerne Fragen gestellt werden.

 

Darf ich mehrere Hunde mitbringen?

Jeder Hundehalter darf im Seminar einen Hund führen.
Melden sich  zwei Teams aus einer Familie an, erhalten Sie einen Nachlass von 10% auf die zweiten Seminargebühren.

 

 

Noch Fragen?
Für Fragen rund um das Seminar können Sie mir gerne schreiben oder mich anrufen:
+49 (0) 170-3523749


Ich freue mich auf Sie!

Kontakt     Anfahrt     Impressum     Datenschutz


Anrufen

E-Mail